Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

E I N L A D U N G
 
Sehr geehrte Mitglieder,
gerne möchte ich Ihnen auf diesem Wege alles Gute für das neue Jahr wünschen, viel Glück, Waidmannsheil und vor allem Gesundheit für Sie und Ihre Familie. 
 
Ich lade Sie hiermit satzungsgemäß nach § 5 Abs. 2 zur Jahreshauptversammlung 2020 ein. 
 
Termin: Mittwoch, 25. März 2020, Beginn: 19.00 Uhr
 
Ort:  Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim   Gutenbergstraße 49, 68167 Mannheim - Wohlgelegen
 
Genügend Parkplätze sind auf dem Gelände der Bildungsakademie und auf den Straßen im Umfeld vorhanden. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.
 
Anträge zur Tagesordnung (siehe Rückseite), insbesondere die diesem Schreiben beiliegende neue Satzung betreffend, sind nach § 5 Abs. 3 der Satzung spätestens eine Woche vor dem Termin der Hauptversammlung bei dem Vorstand schriftlich oder per E-Mail einzureichen.
 
Die Ausschreibung der Versammlung erfolgt satzungs- und fristgemäß mit diesem Schreiben und im Mitteilungsblatt „Jagd in Baden-Württemberg“, Ausgabe März 2020.
 
Wer in diesem Jahr 25, 40, 50 bzw. 60 und mehr Jahre einer jagdlichen Organisation angehört, wird in der Hauptversammlung mit der Überreichung der entsprechenden „Treuenadel“ geehrt. Sollten Sie bis zum 3. März 2019 keine entsprechende Nachricht erhalten haben, so bitten wir Sie, sich kurzfristig mit der Geschäftsstelle, Frau Martina Feißkohl unter der Telefon-Nr.: 06201 – 258 46 20 in Verbindung zu setzen.
 
Ich weise auf die beiliegende neue Satzung der JV hin, die wir unter Punkt 10 der Tagesordnung zur Diskussion und Abstimmung bringen möchten.
 
Wir hoffen auf Ihr zahlreiches Erscheinen und freuen uns, Sie begrüßen und entsprechend informieren zu dürfen.
 
Mit freundlichem Gruß und Waidmannsheil

 

 

Der Kreisjägermeister

Albrecht Vock

 

 

TAGESORDNUNG zur Hauptversammlung 25.03.2020
 
1. Begrüßung und Totengedenken
 
2. Herr Dr. Suchant, FVA Freiburg, zum Thema „Wildverbiss und Waldverjüngung“
 
3.  Bericht des Kreisjägermeisters über den Zeitraum des Geschäftsjahres mit folgenden       Hauptpunkten: • Finanzielle Lage des Vereins • Baumaßnahmen auf dem Schießstand • Jagdschule der JV - Mannheim • Planungen für 2020
 
4. Ehrungen
 
5. Kurzberichte der Obleute
 
• für das Hundewesen, Manfred Herbel • für Naturschutz und Ökologie, Dr. Volker Diefenthäler • für Jugendarbeit und Lernort Natur, Guido Moch • für das Schießwesen, Willy Gräber   • für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Petra Schmidt-Frey • Jägerinnenforum, Petra Schmidt-Frey • für Brauchtum und Bläser, Frank Lück
 
6.  Kassen- u. Prüfbericht
7.  Entlastung des Vorstandes 
8.  Bericht des Schatzmeisters inkl. Darstellung des Haushaltsvoranschlages 2020              und Abstimmung hierüber
9.  Festsetzung des Jahresbeitrags 2021
10.  Abstimmung über die neue Satzung der JV
 
11.  Wahl eines neuen Vorstandes und der Obleute
 
12.  Verschiedenes

 

Erstellt am 13.02.2020
Zurück zur Übersicht