Jagen und tragen mit Fell

Erstellt am 18.01.2021

Jetzt, zur Winterzeit, trägt die Waidfrau gerne Fell.
Teilweise dezent, teilweise prächtig.
Ob Strick mit Fuchsbommel oder komplett aus Pelz, wie Waschbär, Marder und Fuchs.

Jägerinnen präsentieren hier sehr gerne ihre Kopfbedeckungen und tragen auch im Alltag flotte Accessoires von Fellwechsel aus nachhaltiger, tierschutzkonformer Jagd.

Zurück zur Übersicht