Mitglieder der Jägervereinigung unterstützen Rebhuhnkartierung

Erstellt am 18.03.2021

Rebhuhnmonitoring Frühjahrszählung - Manual 2021

Das Landwirtschaftszentrum Baden-Württemberg (LAZ BW) startete an zwei Terminen mit der Rebhuhnkartierung im Hockenheimer Rheinbogen. Auf festgelegten Transekten wurden die Individuen mit der Klangattrappe (Verhören) erfasst. Auch gesichtete und antwortende Rebhühner wurden gezählt und auf die Übersichtskarte eingetragen.

Mitglieder der Jägervereinigung zeigten sich sehr aktiv. Darunter auch Jungjäger, die einen Einblick zum Rückgang der Artenvielfalt in der Agrarlandschaftt bekamen.

Weiterhin viel Erfolg dem Team der Wildforschungsstelle.

 

Zurück zur Übersicht