Plötzlich trifft man nicht mehr

Weitere Jägerinnen aus Baden-Württemberg nahmen am jagdlichen Flintenunterricht von Schießausbilder Willy Gräber teil.

Erstellt am 16.06.2019

Am 15.6. nahmen weitere Jägerinnen aus Baden-Württemberg am jagdlichen Flintentraining von Schießobmann Willy Gräber teil.

Man fragt sich ständig, was mache ich eigentlich falsch. Bin ich zu unkonzentriert, denke ich zu viel über den Ablauf bis hin zum Treffer der Wurfscheibe nach, habe ich die falsche Flinte, sehe ich zu sehr über die Schiene, sehe ich nicht richtig und wieso treffe ich plötzlich nicht mehr.

Über all diese Fragen wurde gesprochen und in der Praxis umgesetzt.

Schießausbilder Willy Gräber lehrte uns mit viel Ruhe und Gelassenheit, aber  vorallem mit Zeit, so dass die Teilnehmerinnen jederzeit wieder kommen werden.

Technik ist das A und O !

Es war eindeutig für alle ein erfolgreicher Tag.

Willy Gräber, ein kräftiges Waidmannsheil von allen Teilnehmerinnen aus Baden-Württemberg.

Siehe Bildergalerie

 

 

Erstellt am 16.06.2019
Zurück zur Übersicht